Traumtänzer  
12.4.22, 08:56
Geposted von Kerstin Seidel

TRAUMTÄNZER



Bewimperte, verschalte Linse liegt
fokuslos beschützt vor Verblendung,
ganz weich im Augenweiß so brach
so nach innen gedreht, weggewendet von Welt,
so wimperngeschlagen der Blick
ist filigranverhäutet fast schon
transparent bespannt mit Licht
und weit das Weiß im Traum
ist nichts, das bleibt, keine Grenze,
kein Hartes, das vorgibt Rand zu sein,
hinüber rollt die kleine schwarze Kugel,
Puppillenpunkte
am Ende des Schlafes, ballrundes
Ballett sind wir beinahe Tänzer
im eigenen Traum
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 0 / 0 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>