Ikarus  
24.3.24, 11:24
Geposted von Kerstin Seidel

Ikarus



Du siehst das Blau des Himmels
über dir die lichte Leere und
die Fülle deiner falschen Federn
trägt dich empor
zur Freude der Verblendung und doch
fatal die Sonne fordert deinen freien Fall
der Sturz der Hybris du flogst blind
in schwindelndem Schein das Leben
bleibt erhaben über jeden Zweifel das
Gesehenwerden dieser kleinen Dinge-
Menschen schrumpfte dein Blick
zu Miniaturen in der Masse
triumphiert der Trotz und
Passendes war zum Programm
geprägt der Mensch beschwert
mit Bestimmung und Bewusstsein
Du Ikarus
warst der Beweis:
Der Mensch,
will nicht gerettet werden
sondern fliegen
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 0 / 0 )

<< neuester <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> Ältester>>