Automatisch  
13.11.22, 18:26
Geposted von Kerstin Seidel

AUTOMATISCH



Wir haben abgestimmt
dass man uns mit Schatten bewirft
im Glashaus sitzen wir sicher,
draußen beobachten uns
die verstreuten Häuser huschen
auf der Flucht die Türen vernagelt
die Fragen in schwarz auf weiß stehen fest,
bis zur Polizeikontrolle halten wir dicht,
in die Nacht aus Granit bricht die Straßenlampe,
Dämmerung stakst über die Brücke
wie ein einbeiniger Engel
und der Wind jagt seine Stille bis ins Haus
am Ende der Straße: Da flackert
das Licht, das sind wir:
An!
Aus!
An!
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 0 / 0 )

<< neuester <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> Ältester>>