ZUHAUSE 1: ABEND 
29.7.22, 20:39
Geposted von Kerstin Seidel

ZUHAUSE 1: ABEND



Birkenfeld unterm Schiefhorizont,
die Sonne steht im Gezweig, lilaleuchtend
halten Wurzeln die Verbindung zur Erde,
die aufwacht unter meinem Blick

Ich sehe die Bäume wandern gen Himmel,
safrangelbe Stammflechten gieren
nach frischem Gras,
Halme, stilettospitz, wuchern in die Kronen,
wo junge Sperlinge spielen

Mir schwindelt bei diesem
Wettrennen der Wipfel,
Himmelsstürmer,
bei diesem Duell der Vogelstimmen,
der Sommer wird von den Kröten besungen,
Kanon der Weichtiere,
die fest dem Wetter vertrauen

Wie Zahnstocher stehen Tannen
mit trauernden Zweigen,
aufgereihte Strommasten,
Stahl, meterhoch,
entflammt den Flug der Möwen,
ein Pfauenauge im Gehölz
ein rostrotes Origamigeschöpf,
entpuppt, bestäubt, vergoldet
der Tag hinter dem Haus
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 0 / 0 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>