10.7.22, 08:08
Geposted von Kerstin Seidel

SOMMERTAGE



Auf den Ligustersträuchern,
zwei quirlige Spatzen,
zwitschernde Zaungäste
wie flatternde Blätter im Wind
auf den Straßen,
kurze Jeans, oder geblümte
Kleider dünn wie Spinnweben,
perlweiße Riemchensandalen
an braungebrannten Schneefüßen,
und kirschrote Zehen scharf
gebündelt ein Strahl aus der Sonne,
Himmelsleiter durch weite Fenster
strömt Hitze, Goldluft,
in schattigen Nuancen berühren
sich Leiber eine Weile wird Glut sein,
doch kein Himmel bleibt ewig blau
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 0 / 0 )

<< neuester <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> Ältester>>