FREIHEIT  
4.11.20, 12:11
Geposted von Kerstin Seidel

FREIHEIT!



Ich bin kein Verschörungstheoretiker oder um den Ausdruck, der gerade angesagt ist, zu gebrauchen, kein Schwurbler! Dennoch erkenne ich Scheiße, wenn sie vor mir liegt, zumal, wenn sie dabei zum Himmel stinkt.
Es ist schlicht nicht verständlich warum die Kulturbranche geopfert wird, um angeblich, uns zu retten. Wir werden dadurch nicht gerettet, sondern ein gutes Stück mundtot gemacht. Natürlich können wir Künstler weiterhin unserer Kunst nachgehen, im privaten Rahmen, wie man eben so ein lieb gewonnenes Steckenpferd reitet. Nur aus dem Stall darf es nicht! Kunst, welche das soziale Leben zur Selbstregulation und Selbstreflektion dringend benötigt, ohne die jeder im stillen Kämmerlein verkümmert, anfällig für fantasielose Fanatiker und machtgeile Materialisten, diese Kunst wird kalt gestellt. Ausgeknipst, einfach so.
Das bereitet mir Bauchschmerzen! Immer, wenn man einem Volk seine kulturellen Wurzeln kappte, verkümmerte kurz danach die Freiheit. Nach mundtot kommt hirntot. Bleibt wachsam!
#alarmstuferot
#kulturistsystemrelevant
#kultursolidarisch
#kulturerhalten
#sangundklanglos
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.3 / 38 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>