Volumen  
19.10.20, 11:32
Geposted von Kerstin Seidel

VOLUMEN



Federfüssig vibriert das Licht
ziert die Kanten des Himmels
blaue Bordüre aus Blicken so
passgenau flechte ich
Farben in Wolken und
Wände häuten sich,
weiten sich zum Wunder
hinter der Schläfe
schleift sich die Sense
schnittert Träume tröpfeln
über den Rand -
hier erwache ich
in einem Zelt aus Zeit
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.4 / 25 )

<< neuester <Zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> Ältester>>