Selbstverloren! 
29.5.15, 18:09
Geposted von Kerstin Seidel

Selbstverloren!



Ein Ewigwach bin ich
die Traumesstunde und
dunkle Kunde dem hellen Schein
bin Vielflachheiten bunt stets
entfalte mich im Anderssein
vielleicht bin ich ein Ruf
ein Schrei in ferne Weiten
ein einsam blasses flatternd Tuch
bin ein Buch mit vielen eng
beschriebenen Seiten und
du kannst mir nicht geben
was ich such bin ich
nie wirklich da, nie dorten
verloren hab ich mich
an allzu vielen leeren Worten

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 536 )
Frei! 
21.5.15, 18:59
Geposted von Kerstin Seidel

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 497 )
Frei! 
21.5.15, 18:56
Geposted von Kerstin Seidel

Frei!


Ich kann nicht wie ihr wollt so leben
ich gehe quer, ich lauf entgegen
allen Regeln, nicht liebe ich das Nichts
das allerorten herrscht und gilt wie
mir füllt wieder ein "Ja" die Gedanken
Biederfrau das war ich nie
ich reiß sie nieder eure Schranken
und leb nach eigener Regie -
Verzeih, Verzicht und sich verrenken
vor wem werden wir bewacht?
Nein, ich lasse mich nicht lenken
mein Geist bleibt mir und keine Macht
kann zügeln ihn, außer Rand und Band
bleib neu und überraschend frisch
setz einen Regenbogen über´s Land
grenzenlos, endlos frei, nur das bin ich
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 510 )
Zuversicht! 
5.5.15, 18:11
Geposted von Kerstin Seidel

Zuversicht!



Es ist ein Versprechen,
das Knospen der Blüte
das Grünen der Blätter,
an uns, die wir noch
die Haut vergangenen
Winters tragen, nun
werdet leichte, lichte
Engelleiber werdet
süsser, neuer Wein
rot wie deine Lippen
fallen über mich und
flüstern Himmel
wispern Wolkenworte
ein Versprechen
ist es, dass alles Leben
wieder neu beginnt

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 544 )
Im Exil! 
4.5.15, 16:52
Geposted von Kerstin Seidel

Im Exil!



Mein Blick,
der auf
deine Augen
wartet
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 563 )
Prognose! 
4.5.15, 16:52
Geposted von Kerstin Seidel

Prognose!



Eine Zeit wird kommen,

da lebst du
nicht das, was du musst
nur das, was du willst

da sagst du
nicht das, was du sollst
nur das, was du denkst

da liebst du
nicht den, der dich will
nur den, den du willst

da bist du
nicht die, die du spielst
nur die, die du bist

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 515 )
Da capo! 
29.4.15, 06:41
Geposted von Kerstin Seidel

Da capo!



Überraschte Übereinkünfte
begegnen
erstaunten Erkenntnissen
triebige
Gedankenknosperei
frühlingsfrisches
Freifühlen,
wie ich wieder
an dich denke:
du
zwischen Zweigen
zwitschernde Stimme

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 576 )
Geborgen! 
26.4.15, 08:55
Geposted von Kerstin Seidel

Geborgen!


Wir gehen den umgekehrten Weg:
zuerst knospendes Blatt,
dann hinabsteigen mit
ernster werdender Wurzel
geschlossene Erde erreichen
warten, warten ein wenig und
abschließen im Dunkel, im Schoß



  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 600 )
Wasseroberfläche! 
24.4.15, 09:37
Geposted von Kerstin Seidel

Wasseroberfläche!



Die Schatten der Bäume
berühren die Erde:
uns stützt
die Stille

dein Gesicht
so abgrundtief ruhig -
erinnert mich an
die Oberfläche des Wassers

aus den Tagen
in denen wir wussten,
was geschieht

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 639 )
Die Schlangenfrau! 
22.4.15, 16:53
Geposted von Kerstin Seidel

Die Schlangenfrau



beißt zu
in warmes Fleisch,
so zärtlich züngelnd
nimmt sie Witterung auf

saugt Gift aus Wunden,
häutet ihr Herz,
wirft ab Gekränktes
Dunkles

darunter glänzt Glück
Schuppe für Schuppe
frühlingsneu
immer wieder

ein guter Tausch

  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3 / 630 )

<< neuester <Zurück | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | Weiter> Ältester>>