BLAU 
6.11.19, 14:04
Geposted von Kerstin Seidel

BLAU



Ich entdeckte dein Hemd noch
hautwarm hing es am Haken
hinter der Tür, also soll es
dieser Stoff sein, der mir
den Abend schultert, webfeine
Fäden, gefältelter Flachs
in deiner Farbe liegt Freiheit blau
Bewegungsfreiheit- Regungsfreiheit
und ich staune, stehe reglos
wie der Vogel auf unserem Dach
dahin schweben könnte, aber
bei uns bleibt als Geschenk
der Gegenwart,
wo der Puls einer Blume genügt,
um uns zu vergeben,
diese Variation von Wahrheit
als wäre alles schon einmal getan und
gesagt worden, reichte hinaus
weit übers Eingebläute zum Stoff,
der sich ins Unberührte erstreckt
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.2 / 22 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>