URSPRUNG 
27.10.19, 11:51
Geposted von Kerstin Seidel

URSPRUNG



Regen netzt meine Augen und
des Kornes Duft streift
Rauch vom Feuer- Brot
und Wärme und du:
verbrennendes Buchengehölz,
Teig formt unter Händen sich,
die schwielig sind und schwerer
Atem dient dem Blut
sei Erde und Erde meine Stirn,
mein Blut sei Erde und Erde
mein Leib sei dein Land
so weit wie nah
macht uns vergesslich
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.1 / 32 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>