Spurlos  
2.10.21, 10:45
Geposted von Kerstin Seidel

SPURLOS



Endlich stoppen die Stunden
und es hört auf Erde zu regnen,
wir besorgen Brot und Wein
und feiern den Abend
ein kleines Fest unter
dem Halbrund des Mondes
müde vom Gehen in
zu großen Schuhen steht
der Fuß in der Tür und wir
sehen hinein was draußen bleibt
sind die Fußstapfen, zertretene
Blätter, unsere Haltestellen
verschwinden im Rasen
legen Apfelbäume
Sternbilder aus Fallobst
mit erloschenen Sorten,
die noch leuchten
  |  Permalink   |  $star_image$star_image$star_image$star_image$star_image ( 3.3 / 59 )

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> Ältester>>